Zurück zu Referenzen
Vorheriges Projekt|Nächstes Projekt

Messekommunikation 2.0

Messen nehmen innerhalb der Marketingaktivitäten eines Unternehmens einen hohen Stellenwert ein und die Planungen hierfür beginnen meist schon lange Zeit im Voraus. Bei der Organisation des Messeauftritts von Henkel auf der drinktec 2013 haben wir nichts dem Zufall überlassen.

Nach oben

Die Umsetzung

Hintergrund

Die drinktec ist die Leitmesse für die Getränke- und Liquid-Food Industrie und gilt in der Branche als Plattform für innovative Weltneuheiten. Aussteller aus allen Teilen der Welt informieren das fachkundige Publikum über Themen rund um Herstellung, Abfüllung und Verpackung. Henkel beschloss, auch 2013 wieder dabei zu sein. Das Weltunternehmen mit Sitz in Düsseldorf beauftragte tr-design dazu mit der Kommunikation der Henkelexpertise in den Bereichen Klebstofftechnologie und Verpackungssysteme. Für ein Projekt dieser Größenordnung musste ein umfassendes Konzept erstellt werden. Unser Ansatz hierbei war eine Kommunikation, die die Bereiche Print, Event und Digital verbindet.


Design und weitere Inhalte

Im Bereich Print erarbeiteten wir Designs für zwei Messewände und für Henkels Produktdatenblätter, die „Product Fact Sheets“. Neben dem hervorragenden visuellen Eindruck, vermitteln diese dem Besucher sofort das Qualitätsbewusstsein und die Innovationskraft Henkels.

Die Bereiche Event und Digital wurden parallel ausgearbeitet. Hierzu konzipierten und entwickelten wir eine eigene Landingpage für Henkels Auftritt auf der drinktec. Einen besonderen Fokus legten wir hier auf die Produktneuheiten: zum einen Technomelt Supra 100 Cool, ein hocheffizienter Schmelzklebstoff für die Verpackungsindustrie, zum anderen Aquence XP 190, ein kaseinfreier Klebstoff für die Etikettierung von Glasflaschen. Als besonderen Service für Henkels Kunden betteten wir ebenfalls ein „Meet-us“-Formular in die Seite ein – so konnten Interessierte bereits im Voraus ein persönliches Gespräch mit den Henkel Experten auf der Messe terminieren.

Ein eigener Bereich mit Henkels Expertise im Bereich Getränke und Verpackung, Informationen zu Anreise- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie Messepläne im PDF-Format ergänzten das Angebot der Landingpage, sodass keine Fragen offen blieben. Zusätzlich waren wir für den Versand von P2P-Newslettern im Namen von Henkel verantwortlich. So setzten wir ein Dutzend Expertennewsletter mit persönlichen Messeeinladungen auf, die insgesamt an ca. 2.000 Empfänger verschickt wurden. Die Grundsteine für eine erfolgreiche Messe waren somit gelegt.